Spielplätze

4 Schritte zu Ihrem Spielplatz

1) Projektinitiierung

  • Besichtigung vor Ort oder anhand von Fotos
  • Festlegung der Schwerpunkte

2) Konzeptentwicklung

  • Ideenerarbeitung
  • Effiziente Flächennutzung und höchste Sicherheit

3) Design

  • Präsentation erster visueller Vorschläge

4) Produktion

  • Bau der Geräte in unseren eigenen Werkstätten
  • Montage vor Ort
  • Bei Bedarf Abnahme durch den TÜV

Inspektion nach DIN EN 1176

Nach der europäischen Norm für öffentlich zugängliche Spielplätze DIN EN 1176 müssen Spielplätze einmal jährlich einer Hauptinspekion durch einen zertifizierten Spielplatzprüfer unterzogen werden.
KristallTurm® beschäftigt TÜV-zertifizierte Spielplatzprüfer, die berechtigt sind eine solche jährliche Hauptinspektion durchzuführen.

Individuelle Spielplatzgeräte

Ihr kompetenter Partner beim Bau und Design von Spielplätzen für Kinder jeden Alters ist KristallTurm®. Verschiedenste Bereiche unserer Freizeit profitieren von Kinderspielplätzen, z.B. Restaurants, Schwimmbäder, Parks, Kindergärten und Schulen. 

Gerade beim Bau von Spielelementen legt KristallTurm® besonderen Wert auf die Qualität und Kinderfreundlichkeit der verwendeten Materialien sowie auf die Einhaltung höchster Sicherheitsstandards der Geräte. Ob Spielhäuser, Seilspiele oder Klettertürme - KristallTurms® kreative Köpfe planen jeden Spielplatz und jedes Spielgerät individuell in enger Absprache mit unseren Kunden und der jeweiligen Umgebung angepasst. Nur so kann ein kreativer Spielraum entstehen, in dem die Wünsche der kleinen und großen Kunden sowie die Gegebenheiten des Standorts berücksichtigt werden.


 

Wippe "Ensemble"

Die Wippe "Ensemble" ist eine Designer-Wippe für 2 oder 4 Personen, die auf ihr gleichzeitig Wippen können.


 

Unsere Materialien

Robinie

Das Holz der Robinie (auch Scheinakazie genannt) hat eine äußerst hohe Widerstandsfähigkeit gegen Holzfäule und besitzt enorme Festigkeitseigenschaften, welche deutlich über denen der Eiche liegen.
Das Holz der Robinie ist schwer und hart, schwer spaltbar, zäh und elastisch, gut biegbar sowie extrem undurchlässig für Flüssigkeiten.

Robinien sind auch nach jahrzehntelangem Einsatz noch in bestem Zustand.

Lärche

Lärchenholz ist das schwerste und härteste europäischen Nadelholz, das als Bauholz Verwendung findet.
Aufgrund des hohen Harzgehalts ist Lärchenholz besonders Wasser- und Fäulnisresistent.